Themen Von Jugendlichen Für Jugendliche


Themen Von Jugendlichen Für Jugendliche

Bei Honigbienen bleibt der gesamte Stachelapparat in der elastischen Haut des Menschen stecken und wird deshalb aus dem Hinterleib des Insekts herausgerissen. Tabu beim Zeckenentfernen sind das Abbrennen der Zecke und das Aufbringen von Öl oder Klebstoff. All das führt dazu, dass die Zecke ihren Darminhalt direkt an die Einstichstelle abgibt und somit Erreger schneller in den menschlichen Körper gelangen. Nach dem Entfernen der Zecke sollte man die Einstichstelle desinfizieren und beobachten. Entsteht eine Wanderröte oder treten grippeartige Symptome auf, sollte man sofort zum Arzt gehen.

Elisabeth Jäger hat 30 Adipositas-Gruppen in ganz Österreich aufgebaut. Unter Adipositas-SHG finden sich alle Standorte und Termine sowie Information, Erfahrungsberichte und ein Online-Forum. Die Teilnahme an den Selbsthilfegruppen ist kostenlos, Anmeldung ist keine erforderlich. Auch ein regelmäßiger Kleiderbasar wird veranstaltet, denn "das Geld, das nach der Operation beim Essen gespart wird, geht für neue Kleidung drauf". Auch hier bietet sich die Gelegenheit, mit Betroffenen über deren Erfahrungen zu reden. Der nächste Basar findet am 16. März von 10 bis 15 Uhr beim Nachbarschaftszentrum des Wiener Hilfswerks am Kardinal-Rauscher-Platz in 1150 Wien statt.

Auch Lindsay Lohan will auf Instagram scheinbar nichts dem Zufall überlassen. Immer wieder zeigt sie sich in knappen Outfits, doch wer genau hinsieht, erkennt den Fehler. An den Beinen und am Po hat sie mit Photoshop nachgeholfen, wie man gut an der völlig verzerrten Tür erkennen kann.

Von rigiden Empfehlungen zur Trinkkontrolle hält er aber nichts: „Die Empfehlung, Sportler sollten ständig die Farbe ihres Urins beobachten, halte ich für übertrieben, sagt König. Auch gelte 20-minütiges Joggen noch nicht als Belastung. Erst ab einer Stunde körperlicher Anstrengung solle man auf seine Trinkmenge achten, empfiehlt der Sportmediziner.

Wenn die Sonne scheint und es angenehm warm ist, wird im grünen Schuhregal am Parkplatz vom Stift Tilbeck bei Havixbeck im Münsterland schon mal der Platz knapp. Hier beginnt ein Barfußwanderweg und Schuhe haben dabei nichts zu suchen. Etwas seltsam finde ich es schon, mich mit schutzlosen Füßen auf einen Weg zu machen, der immerhin 2,5 Kilometer lang ist. Kurz überlege ich, ob ich meine Schuhe nicht doch sicherheitshalber mitnehmen soll. Was einem unterwegs begegnet, weiß man ja nicht. Aber Barfußlaufen soll ja gesund sein, die Haut straffen, die Muskulatur stärken und die Durchblutung fördern. Als Erstes stelle ich jedoch fest, dass Kieswege ziemlich fies sein können - zumindest für schuhgewöhnte Füße.

Ich bin mal von einer Wespe in die Lippe gestochen worden. Als die Schwellung fast schon wieder weg war, traf ich eine Bekannte. Die war richtig erleichtert, als ich ihr von dem Stich erzählte, weil sie schon glaubte, ich hätte mir dir Lippen zu stark aufspritzen lassen. Aber sie hätte nie gewagt, mich darauf anzusprechen.

Die Problematik der Homophobie ist - genau wie Rassismus - kein Kindergeburtstag sondern ein Kampf. Denn es wird immer Homophobe geben und es wird immer Rassisten geben. Und immerhin haben wir es schon geschafft - um einmal im Fußballkontext zu bleiben - den Rassismus weitgehend aus den Stadien zu kriegen. Ich habe es in den 1990ern noch erlebt, dass schwarze Spieler mit Bananen beworfen und von Affenlauten begleitet wurden und ich habe mich damals sehr geschämt. Wenn ich heute zum Fußball gehe, ist das nicht mehr so. Das ist ein Kampf, der gewonnen wurde.

Seit Mittwoch ist Addyi, die erste sogenannte Lustpille für die Frau zugelassen, zumindest in den USA Und schon fragt man sich, welche Vorstellung von Sex Kolumnisten und Kolumnistinnen haben, die jetzt schäumen, mit Addyi wolle der Mann im Verbund mit der Pharmaindustrie die Frau nur allzeit gefügig machen. Nicht alle Männer sind Gorillas, und die Pille ist keine Partydroge, die man dem Weibchen in seinen Prosecco kippen kann. Frauen müssen schon selbst zum Arzt gehen, um sich die neue Pille verschreiben zu lassen. Diese Frauen müssen es wirklich wollen.

Die Exporte sind der Wachstumsmotor der Grünen Insel und haben tiefgreifende Folgen” für ihre Fähigkeit, die Schulden abzutragen, wie der Internationale Währungsfonds (IWF) sagt. Die in Washington ansässige Organisation hat ihre Wachstumsprognose für die irische Wirtschaft im Dezember um 0,3 Prozentpunkte gesenkt und rechnet nun mit einem Anstieg des Bruttoinlandsprodukts (BIP) 2013 von 1,1 Prozent im laufenden und 2,2 Prozent im kommenden Jahr.

Die Wissenschafter um Arko Ghosh vom Institut für Neuroinformatik der Uni und ETH Zürich wollten nun wissen, ob sich auch bei gesunden Menschen eine Lähmung von Gesichtsnerven im Gehirn auswirkt. Dazu haben sie das gleiche Verfahren verwendet, mit dem sich auch Falten glätten lassen: Das Bakteriengift Botulinumtoxin, kurz Botox genannt.

Harnstoff verstärke den pflegenden Effekt eines Produktes, indem er dafür sorgt, dass die Haut quillt und sich dadurch ihr Wasserverlust verringert. Eine ähnliche Wirkung habe Hyaluron-Serum. Dann dürfe der Fettanteil entsprechend geringer sein, so dass das Produkt leichter einzieht.

Maske für fettige Haut: Zwei gehäufte Teelöffel Heilerde, einen Teelöffel abgekühlten Salbeitee, Hamamelis-Gesichtswasser oder Kräuterextrakte wie Kamille oder Lindenblüte sowie destilliertes Wasser verrühren, bis eine breiige Masse entsteht. Zweimal pro Woche anwenden.